• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image Teaser
Foto

Angelika Wolf-Jungreithmeyer, Mag.art.

Lehrende für Musik und Bewegung

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Angelika Wolf-Jungreithmeyer studierte Musik- und Bewegungserziehung mit Schwerpunkt Tanz am Orff Institut der Universität Mozarteum Salzburg. Es folgte ein Zweijähriger Chorleiterlehrgang sowie Fort- und Ausbildungen (Tanzpädagogik Rudolf von Laban, Imaginative Bewegungspädagogik, New Dance) im In- und Ausland. Sie ist Mitredakteurin der Zeitschrift „Mini-Spatzenpost“ und lies sich zur Yogalehrerin ausbilden. Im privaten Tanz-Musikstudio gibt sie Kurse für Erwachsene und Kinder, leitet Musiktheaterproduktionen und Chorseminaren und nimmt an Lehrerfortbildungen im Bereich Musik und Bewegung teil. Wolf-Jungreithmeyer lehrte an der Pädagogischen Hochschule Feldkirch, am Institut für Sozialpädagogik in Stams, am Department für Musikpädagogik in Innsbruck, am Orff Institut und an der Anton Bruckner Privatuniversität. Zudem ist sie Leiterin des Akademielehrganges „Musikalische Projektarbeit in der Volksschule“ mit Schwerpunkt Elementares Musiktheater.