Foto

Noriko Shiozaki,

Korrepetitorin und Lehrende für Pflichtfach Klavier

  • Hubert-Sattler-Gasse 1/I (Raum: M01114)
  • 5020 Salzburg

Noriko Shiozaki erhielt ihre musikalische Ausbildung zunächst an der Musikhochschule Tokio. Nachdem sie dort das Diplom abgelegt hatte, ging sie nach Österreich, um an der Universität Mozarteum Salzburg bei Erika Frieser, Paul Shilhawsky, Norman Shetler und Reimund See Klavierkammermusik und Liedbegleitung zu studieren. Auch dieses Studium schloss sie mit einem Diplom ab. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. gewann sie den ersten Preis beim Rundfunkwettbewerb (CBC) in Japan. Sie gibt Konzerte als Solopianistin und Kammermusikerin in Japan und in vielen europäischen Ländern und hat mehrere CDs aufgenommen, unter anderem als Partnerin des Geigers Ruggiero Ricci. Seit vielen Jahren wirkt sie als Klavierpädagogin und Korrepetitorin an der Universität Mozarteum Salzburg sowie bei internationalen Meisterkursen, u.a. von Thomas Brandis, Igor Oistrach, Igor Ozim, Beni Schmid, Thomas Zehetmair und Ruggiero Ricci.