29.09.2022

Die Universität Mozarteum beim Kulturplakatpreis 2022

Am 28. September 2022 wurden von Stadt und Land Salzburg, dem ORF Landesstudio Salzburg und der Progress Werbung im Rahmen der traditionellen Kulturplakatpreisverleihung wieder die besten Kulturplakate des letzten Jahres prämiert. Das Department für Bildende Künste und Gestaltung der Universität Mozarteum heimste mit seinem Plakat zum Rundgang 2022 „Jellybubble“ den mit 3000 Euro dotierten 2. Platz ein. Gestaltet wurde das Plakat von Gerhard Andraschko-Sorgo, Lehrender für visuelle Gestaltung an der Universität Mozarteum und Geschäftsführer des Designstudios Linie3.

Das Department hat gleich doppelt Grund zur Freude. In diesem Jahr schrieb die Progress-Werbung Salzburg einen Trophäen-Wettbewerb aus, bei dem zwei Entwürfe von Studierenden des Departments für Bildende Künste und Gestaltung der Universität Mozarteum auserkoren wurden. Der Trophäenentwurf "More than Paper" von Mario Plattner (Standort Innsbruck) wurde für den 1., 2. und 3. Kulturplakatpreis sowie für die beste Serie und Clara Elixmanns Entwurf aus Salzburg wurde als Trophäe für das Sonderformat des Kulturplakatpreises ausgewählt.


 

Pressebilder



Fotos Universität Mozarteum:



- Bild Trophäen: v.l.: Rektorin Elisabeth Gutjahr, Clara Elixmann, Wolfgang Descho, Nana Fiedler, Susanna Kuschnig, Christian Salić



- Bild Übergabe 2. Preis Plakat „Rundgang“, Department für Bildende Künste und Gestaltung: v.l.: Bernhard Auinger, Waltraud Langer, Eva Möseneder, Elisabeth Gutjahr, Heinrich Schellhorn, Fred Kendlbacher,  Dominik Sobotka





 


zurück zur Übersicht