Ausstellung
Mozarteum meets Segafredo
Vernissage zur Ausstellung von Linda Nicolussi
18.10.2022|18:00
Galerie im KunstWerk | Universität Mozarteum | Alpenstraße 75 | 5020 Salzburg
event gallery
Eine Veranstaltung von: Department für Bildende Künste und Gestaltung
34 Studierende des Departments für Bildende Künste und Gestaltung der Universität Mozarteum haben im Frühjahr 2022 am Designwettbewerb von Segafredo Zanetti Österreich teilgenommen. Der Designwettbewerb wird mit einer gemeinsamen Ausstellung abgeschlossen, in der alle 34 Einreichungen präsentiert werden.

Ausstellungsdauer: 18.-21. Oktober

"At-Home"-Tassenkollektion
Ausstellung der Einreichungen aller 34 Teilnehmer*innen.
Die Idee des Wettbewerbs war, über die Zusammenarbeit mit regionalen Partner*innen und die Förderung heimischer Talente die erste Tassenkollektion für den Kaffee-Genuss zuhause – die „At-Home“-Tassenkollektion – auf den Markt zu bringen. Zu gestalten waren eine Espressotasse und eine dazugehörige Cappuccinotasse (jeweils mit oder ohne Untertasse). Dabei ging es um die grafische Gestaltung der Tasse. Die Tassenform an sich wurde vorgegeben. Als Inspirationsquelle der Gestaltung diente das Thema „espressivo“.

So entstanden im Rahmen des Wettbewerbs sehr unterschiedliche Entwürfe, die den individuellen künstlerisch/ gestalterischen Ausdruck der Teilnehmer*innen widerspiegeln. Alle Einreichungen wurden einer hochkarätigen Expert*innen-Jury vorgestellt. Dabei schafften es 13 der Entwürfe in die Short-List, die für ein weiteres Publikums-Voting veröffentlicht wurden. Der Tassenwettbewerb wurde mit 5.000 Euro für den ersten Platz, einer Kunstreise nach Bologna für den zweiten Platz und einem Kaffeevollautomaten für den dritten Platz dotiert.

Die Gewinner*innen des Designwettbewerbs wurden schließlich im Juni im Rahmen einer Vernissage und Preisverleihung bekanntgegeben:

1. Clara Elixmann
2. Melanie Ematinger
3. Anna Ernst