Vortrag
Online-Vortrag: Musik und Mathematik? Persönliche Ansichten zu einer schwierigen Beziehung
Christian Krattenthaler, Universität Wien
09.06.2020|17:00
event gallery
Eine Veranstaltung von: Universität Mozarteum
Eine Veranstaltung von (Inter)Mediation in Kooperation mit dem Fachbereich Mathematik der Universität Salzburg

Die interdisziplinäre Reihe widmet sich künstlerischen und wissenschaftlichen Perspektiven von Musik & Mathematik. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Mathematik, Statistik, Computerwissenschaften, Komposition und Musikforschung eröffnen Einblicke in aktuelle Fragestellungen und Entwicklungen in den Grenzbereichen zwischen den Wissenschafts- bzw. Kunstsparten.
“Musik und Mathematik, das liegt ja ganz nahe beieinander!“ Das bekommt Christian – als Universitätsprofessor für Mathematik und Konzertpianist (in einem früheren Leben) – oft im Gespräch zu hören. Das liegt doch auf der Hand, oder doch nicht? In seinem Vortrag wird er diese Frage aus seiner ganz persönlichen Sicht beleuchten. Die Ausführungen werden auch durch „Demonstrationen“ am Klavier begleitet.

Christian Krattenthaler ist Professor für diskrete Mathematik mit Schwerpunkt Kombinatorik an der Universität Wien. Davor war er an verschiedenen internationalen Universtäten tätig. Sein Spezialgebiet umfasst Probleme der abzählenden Kombinatorik, wie sie etwa in der Algebra, der Algebraischen Geometrie oder der Zahlentheorie, Informatik oder Statistischer Physik auftreten. Darüber hinaus ist er auch ausgebildeter Konzertpianist.

Tiefere Mathematik- bzw. Musikkenntnisse sind für das Verständnis des Vortrags nicht erforderlich.
Kontakt und Information zur Teilnahme:
E-Mail: Ingeborg.Schrems@sbg.ac.at
Tel. +43 (0)662 8044 2380

Zugangsdaten zum Webex-Meeting:
Meeting number (access code): 840 389 463
Meeting password: YeNtSjk3h23

Mit Videosystem, Anwendung oder Skype for Business teilnehmen: Wählen Sie 840389463@webex.com. Sie können auch 62.109.219.4 wählen und Ihre Meeting-Nummer eingeben.