Ein Angebot des Career Centers der PLUS:

Der nachhaltige Bewerbungsauftritt

Christian Holzer
Der Berufseinstieg nach dem Studium folgt nicht mehr den bisherigen Gesetzen „Stellenausschreibung / Bewerbung mit den Fachkenntnissen aus dem Studium“. Er erfordert eine umfassende Kenntnis der eigenen Fähigkeiten und Karrierevorstellungen, die auch Themen wie Work-Life-Balance, Sinn und Risikobereitschaft in der Karriereentwicklung beinhalten. Auch die Arbeitgeber richten sich strategisch in Recruiting und Mitarbeiter*innenbindung immer mehr als Arbeitgebermarke aus. Es gilt, auf dieser Basis eine gute Abstimmung aus eigenem Können, Wollen und Marktorientierung zu finden. Über diesen Weg werden in der Lehrveranstaltung gleichzeitig Softskills wie Reflexionsvermögen, Zielorientierung, der Einsatz von Werten und sozialen Fähigkeiten im Einklang mit der eigenen Persönlichkeit vermittelt.


Bewerbung ist nicht mehr nur eine fachliche Leistungsschau. Je näher die Darstellung mit der eigenen Persönlichkeit einhergeht und je differenzierter die Sicht auf die eigenen Fähigkeiten (fachlich, methodisch, sozial und werteorientiert), desto besser. Der Passgenauigkeit auf fachlicher und sozialer Ebene sowie der „Chemie“ zwischen den Verhandlungspartner*innen kommt heute eine sehr hohe Bedeutung zu. Vertrauen, Selbstbewusstsein und Glaubwürdigkeit sind im Auftritt gefragt.


+ Die vier Dimensionen der Qualifikationen
+ Vermarktung mit Persönlichkeit
+ Ziel-Stärken-Intuition-Markt-System
+ Anschreiben / Lebenslauf / Layout Bewerbung / Initiativbewerbung
+ Bewerbungsgespräch
+ Bewerbungsstrategien
+ Work-Life-Balance-Konzepte

 

Wann:
Mi. 25.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Do. 26.11.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Do. 17.12.2020 09:00 - 17:00 Uhr
Wo: Jakob Haringer Straße 8, 2. Obergeschoss, 2.28
Kursgebühr: € 40,- / 2 ECTS-AP / 1,5 SWS
Anmeldung bei: career@moz.ac.at
Anmeldeschluss: 30.09.2020