Atem, Bewegung und Meditation (INNSBRUCK)

Mag. Julia Plainer

“Yoga is like music: the rhythm of the body, the melody of the mind, and the harmony of the soul create the symphony of life.” (B.K.S. Iyengar)
Wir bieten wir für dich, deine Gesundheit, dein Wohlbefinden und deine Weiterentwicklung diesen Kurs mit der HathaYoga - Lehrerin Julia Plainer an.

+  den KoĢˆrper wahrnehmen, erfahren und spüren lernen

+  den Körper kräftigen, mobilisieren und dehnen

+  einseitige Haltungs- und Muskelbelastungen ausgleichen

+  Atemtechniken und Achtsamkeit lernen

+  durch Meditations- und Entspannungstechniken zur Ruhe kommen

In diesem Kurs lernst du zu spüren, wie die Verbindung zwischen Atmung und Bewegung Dich innerlich in einen bewussten Kontakt mit dir selbst bringt. Alles was wir in unserem Alltag benötigen, ist bereits in uns. Entdecke deine innere Stärke und Ruhe und lass dich auf eine spannende Reise zu dir selbst ein. Durch aktive und passive Körperübungen wirst du lernen, deinen Körper und seine Bedürfnisse wahrzunehmen. Die verschiedenen Meditations- und Atemtechniken können dir helfen in stressigen Zeiten tief durchzuatmen und zur Ruhe zu kommen.

 

Maximale Anzahl an Teilnehmenden: 15 Personen
Wann: immer donnerstags von 08:15 - 09:30 Uhr (Beginn: 15.10.2020 / Ende: 21.01.2021)
Wo: Vorlesungssaal, Haus der Musik, Innsbruck
Kursgebühr: 40,- € für Studierende/ 60,-€ für Lehrende, 12 Einheiten, 2 ECTS-AP/ 2 SWS
Anmeldung bei: career@moz.ac.at
Anmeldeschluss: 30.09.2020

 

Die Referentin: Plainer Julia, Mag.

Julia Plainer schloss ihre Ausbildung zur HathaYoga Lehrerin beim Santosha Yoga Institute auf Bali ab und nimmt derzeit an dem Jahrestraining der Meditation und Achtsamkeit bei Marion und Bernhard Hötzel in Mondsee teil. Ihr Anliegen ist es ihren Teilnehmern einen Raum zu schenken in dem sie sich selbst erfahren können.