• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Foto

Elisabeth Eder, Univ.Ass. Mag.art. BA. BA. BA. MA. M.Mus.

Univ.-Assistent für IGP Harfe

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Geb. 1991 in Salzburg; Studien an der Universität Mozarteum Salzburg, der Guildhall School of Music and Drama in London und der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien; Berufstätigkeit am Mozarteum Salzburg, am BRG Salzburg, Harfenistin und Sängerin.


Musikalische Ausbildung/Studienabschlüsse

  • Master of Music: Konzertfach Harfe an der Guildhall School of Music and Drama in London (2016)
  • Master of Arts: IGP Harfe am Mozarteum Salzburg (2017)
  • Magistra of Arts: Lehramt für Höhere Schulen am Mozarteum Salzburg (2014)
  • Bachelor of Arts: IGP Gesang am Mozarteum Salzburg (2018)
  • Bachelor of Arts: Konzertfach Harfe am Mozarteum Salzburg (2015)
  • Bachelor of Arts: IGP Harfe mit Schwerpunkt Klavier am Mozarteum Salzburg (2013)
  • CAS MP: „Certificate in Advanced Studies of Music Physiology“ an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (Universitärer Zertifizierungslehrgang für Musikphysiologie) (2018)
  • Matura am Gymnasium in St. Johann im Pongau (2009)

 

Abschluss aller Studien, Matura, Zeugnisse und Schulstufen mit Auszeichnung!


Elisabeth studierte Harfe bei Helga Storck und Stephen Fitzpatrick am Mozarteum Salzburg und bei Imogen Barford an der Guildhall School of Music and Drama in London. Ihr Klavierprofessor am Mozarteum Salzburg war Stan Ford. Sie studiert(e) Gesang bei Norbert Prasser und John Thomasson am Mozarteum Salzburg.


Preise und Auszeichnungen

  • 2018 Prädikat „ausgezeichnet“ beim 23. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck mit der 3-Generationen Familienmusik Eder-Hutter
  • 2018 Prädikat „ausgezeichnet“ beim 23. Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck mit dem Dreigesang 2/4 oa Gau
  • 2018 1. Preis mit der 3-Generationen-Familienmusik Eder-Hutter beim Volksmusikwettbewerb der Salzburger Nachrichten im Rahmen von „Prima la musica“
  • 2016 1. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb in Filadelfia/Italien auf der Harfe
  • 2015 Award bei der Aufnahmeprüfung an die Guildhall School of Music and Drama in London (Stipendium für das Masterstudium Konzertfach Harfe)
  • 2015 3. Preis beim Internationalen Harfenwettbewerb in Sandstedt/Deutschland
  • 2010/2011 und 2011/2012 Leistungsstipendium der Universität Mozarteum Salzburg
  • Seit 2010 Mitglied bei Live Music Now (Yehudi Menuhin Stiftung)

 

Künstlerische Tätigkeiten
Elisabeth beweist ihre Vielseitigkeit als Harfenistin und Sängerin mit verschiedenen Orchestern, im Salzburger Bachchor, kammermusikalisch und solistisch auf nationaler und internationaler Ebene.

 

Solistisch:

  • 2018 Debut als Engel beim Salzburger Adventsingen im Großen Festspielhaus (Sopran)
  • 2016 Debussy Tänze mit Streichorchester in LSO St. Luke’s in London (Harfe)
  • 2015 Gliere-Konzert bei den Neujahrskonzerten mit dem Austria Festival Symphony Orchestra in der Stadthalle Oberndorf und dem Kongresshaus Saalfelden (Harfe)
  • 2013 Mozart-Konzert für Harfe und Flöte bei den Salzachfestspielen und bei der Kammermusikreihe Salzburg Concerts im Rahmen der Salzburger Festspiele (Harfe)

 

Kammermusikalisch:

  • 3-Generationen-Familienmusik Eder-Hutter (echte österreichische Volksmusik)
  • Dreigesang 2/4 oa Gau (Jazz&Pop, Volksmusik, Klassik)
  • Trio Harfe, Flöte, Viola

 

Musiktheater:

  • 2018 Musiktheater zu Peter Rosegger von Daniel Vereno (Rolle der Krankenschwester, Sopranistin)

 

Orchester:

  • London Symphony Orchestra (Leitung: Sir Simon Rattle)
  • Philharmonie Salzburg
  • Bad Reichenhaller Philharmonie
  • Baltic Sea Philharmonic
  • Austria Festival Symphony Orchester
  • Weltjugendorchester
  • Nationaljugendorchester Frankreich
  • Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg
  • World Doctor‘s Orchestra
  • Waidhofner Kammerorchester
  • Corona Sinfonieorchester
  • Guildhall Symphony Orchestra
  • Sinfonieorchester Mozarteum Salzburg
  • etc.

 

Meisterkurse für Harfe bei:
Marie Pierre-Langlamet, Anneleen Lenaerts, Erika Waardenburg, Bryn Lewis, Helga Storck, Johanna Seitz, Christina Braga, Marisa Robles, Alison Martin, Imogen Barford, Sylvain Blassel, Sivan Magen, Andrew Lawrence-King, Charlotte Seale, Helen Tunstall, Monika Stadler, Werner Karlinger, Martina Rifesser.


Konzerttourneen nach:
Italien, Russland, Polen, Deutschland, Frankreich, England, Spanien, Niederlande, Kanada, Türkei


Auftritte an diversen Veranstaltungsorten:
Teatro Dal Verme Milan, Verona Oper, Beethovenhalle Bonn, Herkulessaal München, Barbican Hall London, St. Petersburg State Academic Capella, Brucknerhaus Linz, Großes Festspielhaus Salzburg, Landesstudio Salzburg, Haus für Mozart Salzburg, Residenzplatz Salzburg, Felsenreitschule Salzburg, Kongresshäuser in Innsbruck, Bad Ischl, Saalfelden, Stadtsaal Vöcklabruck, Salzburger Dom, Salzburger Domplatz, Universitätsaula in Salzburg, Großer Saal Mozarteum, Gwandhaus Salzburg, LSO St. Luke’s in London etc.
Festival-Highlights

  • Salzburger Festspiele
  • Osterfestspiele in Salzburg
  • Jazz&the City Festival in Salzburg
  • Bodenständig-Festival in Salzburg
  • Salzachfestspiele
  • Internationales Barock Festival in Polen

 

Rundfunk und Fernsehaufnahmen sowie CD-Produktionen mit Orchestern, dem Salzburger Bachchor, dem Salzburger Adventsingen und der Familienmusik Eder-Hutter sind weitere Stationen ihrer musikalischen Laufbahn.


www.elisabeth-eder.at