• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Foto

Ernst Wilhelm Hilgers,

Dozent für Pauke

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Ernst-Wilhelm Hilgers absolvierte sein Musikstudium am Robert Schumann Institut Düsseldorf und an der Hochschule für Musik in Köln, bevor er in die Karajan-Stiftung der BERLINER PHILHARMONIKER aufgenommen wurde (Klasse von Rainer Seegers). Es folgten Engagements als Solo-Pauker in der WÜRTTEMBERGISCHE PHILHAROMNIE REUTLINGEN, im Nationaltheater Mannheim und in der STAATSKAPELLE BERLIN (Staatsoper Unter den Linden). Seit 2013 ist er Solo-Pauker des BAYERISCHEN STAATSORCHESTERS MÜNCHEN (Bayerische Staatsoper). Zudem war er Mitglied im Bayreuther Festspielorchester und gastierte im BACH COLLEGIUM STUTTGART, sowie beim Seiji Ozawa Festival in Matsumoto.

 

Seine Dozententätigkeit begann er an der Orchesterakademie der Staatskapelle in Berlin und an der UDK Berlin. Seit 2013 unterrichtet er an der Orchesterakademie der Bayerischen Staatsoper. Seit 2016 ist er Dozent für Pauke am Mozarteum Salzburg.

 

Neben seiner Tätigkeit als Solo-Pauker gilt seine Leidenschaft dem Drum-Set. Er spielt regelmäßig in verschiedenen Jazz-Ensembles, u.a. mit Kollegen des BAYERISCHEN STAATSORCHESTERS.