Foto

Christina Leitner, Mag.

Leitungsteam Textiles Gestalten

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Christina Leitner wurde 1976 in Linz geboren und studierte Textiles Gestalten, Psychologie, Philosophie und Pädagogik in Salzburg. 2000 erhielt sie ein Förderstipendium des Bundesministeriums, welches ihr Auslandsaufenthalte in Finnland und in der Schweiz für Forschungen zum Thema Papiertextilien ermöglichte. 2002 erhielt sie zudem ein Arbeitsstipendium im Bereich Textil, Kunst und Design an der Kunstuniversität Linz, wo sie später auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Universitätsassistentin tätig war. Seit 2000 leitet sie Workshops und Fortbildungsprogramme, hält Vortrage im In- und Ausland und nimmt an diversen internationalen Konferenzen und Kongressen teil. Sie absolvierte den Ausbildungslehrgang Museologie an der Museumsakademie des Joanneums Graz. Seit 2006 lehrt sie an der Universität Mozarteum Salzburg Textiles Gestalten mit dem Fachbereich Weberei. Zudem hat sie seit 2012 die wissenschaftliche und künstlerische Leitung des Textilen Zentrums Haslach inne. 2011 war sie am Aufbau und der Konzeption des Universitätslehrgangs Shuttle in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz beteiligt.