Foto

Michaela Weihs, Dr.phil.

Lehrende für Didaktik Werkerziehung

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Michaela Weihs wurde 1955 in Salzburg geboren und studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Slawistik an der Universität Salzburg sowie Kunst und Werkpädagogik auf Lehramt an der Universität Mozarteum Salzburg. 1980 machte sie eine Lehre zur Goldschmiedin und 1993 folgte das Studium Schmuck- und Metalldesign an der Fachhochschule Düsseldorf. Zudem war sie als museumspädagogische und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Museum Rupertinum tätig. Sie unterrichtete Kunstgeschichte am Institut für Kunstgeschichte der Universität Salzburg sowie Schmuckdesign, Kunstgeschichte, Neue Medien und PR-Management an der Universität Mozarteum Salzburg. Seit 2007 hat sie an der Universität Salzburg einen Lehrauftrag für die Mitwirkung an Plenarveranstaltungen zur Kunstpädagogik inne sowie seit 2002 einen Lehrauftrag für Didaktik Werkerziehung an der Universität Mozarteum Salzburg. Ihre künstlerischen Schwerpunkte liegen bei Metallplastik und Objektschmuck.