Foto

Michael Walter,

Lehrender für Klavier

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Michael Walter erhielt seine musikalische Ausbildung an der Universität Mozarteum Salzburg, wo er IGP Klavier bei Heinz Walter, Komposition bei Cesar Bresgen, IGP Orgel bei Ernst Ludwig Leitner und Dirigieren bei Gerhard Wimberger studierte. Von 1974 bis 1980 war er Studentenvertreter des Departments für Tasteninstrumente und seit 1982 unterrichtet er an der Universität Mozarteum Salzburg Klavier sowie Klavierpraktikum und ist Mitarbeit in diversen Kommissionen des Hauses. Regelmäßig konzertiert er (Kammermusik und Liedbegleitung) und führt er eigene Werke auf. Zudem spielte er CDs ein. Seit 1986 unterrichtet er Musik an der Oberstufe der Rudolf Steiner Schule in Salzburg. Für die Abschlussklassen der Waldorfschule komponierte und inszenierte er drei Musicals und konzertierte mit dem Schulorchester. Seit 1985 erhielt er sieben Auszeichnungen mit dem Oberstufenchor beim Landesjugendsingen sowie beim Bundesjugendsingen. Seit 2004 ist er als UNESCO-Schulreferent tätig und damit zuständig für die Umwelterziehung und die Friedenserziehung an der Salzburger Waldorfschule.