Foto

Nadejda Rubanenko,

Korrepetitorin
Lehrende für Pflichtfach Klavier

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Nadejda Rubanenko wurde 1963 in St. Petersburg geboren. Von 1969 bis 1982 studierte sie bei Mariana Wolf sowie im Anschluss an der Hochschule für Musik St. Petersburg bei Anatol Ugorski. Ihr Studium schloss sie mit Auszeichnung ab. Von 1988 bis 1990 war sie Assistentin bei Anatol Ugorski. 1990 kam sie an die Universität Mozarteum Salzburg, wo sie bei Hans Leygraf studierte. 1991 gewann sie den 2. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb in Bremen. Zwischen 1996 und 1998 spielte sie fünf CDs bei Arte Nova BMG mit Werken von Schubert, Schumann und Brahms
ein. Seit 1991 ist sie an der Universität Mozarteum Salzburg als Korrepetitorin und Lehrende für Pflichtfach Klavier tätig.