• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Foto

Reinhard Blum, Mag.

Büro: Musikpädagogik - Standort Innsbruck
Lehrender für Klavierpraktikum
Stellvertretender Leiter des Departments für Musikpädagogik Innsbruck

  • Mirabellplatz 1
  • 5020 Salzburg

Geboren 1966 in Höchst, Vorarlberg

  • Studien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst „Mozarteum“: Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung in Innsbruck (Klavier bei Eva Salmutter; Diplomarbeit: „Musiklernen am Klavier“), Instrumental- und Gesangspädagogik sowie Klavier- und Klavierkammermusik bei Alfons Kontarsky in Salzburg
  • Ab 1990 Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Innsbruck; Seit 1997 Vertragslehrer für Klavierpraktikum, Solokorrepetition, Allgemeine Instrumentaldidaktik, sowie Theorie und Praxis der Filmmusik an der Universität Mozarteum Salzburg/Department Musikpädagogik Innsbruck
  • Vielseitige Aktivitäten im Bereich Klavierbegleitung und Korrepetition, solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit; Rundfunk- und Cd-Aufnahmen; Arrangements, Kompositionen; Konzeption und Umsetzung von (schulischen) Filmmusikprojekten; Referent bei Fortbildungsveranstaltungen

 

Reinhard Blum beschäftigt sich in Forschung und Lehre schwerpunktmäßig mit instrumentaldidaktischen, klaviermethodischen und bildungswissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich Schulpraktisches Klavierspiel. Als Vorsitzender der Curricularkommission Lehramt Musikerziehung und Instrumentalmusikerziehung hat er mehrere curriculare Transformations- bzw. Weiterentwicklungsprozesse, so auch die 2015 im Rahmen der PädagogInnenbildung NEU erfolgte Einführung des BA-MA Lehramts im Verbund LehrerInnenbildung West, mitgestaltet. Er wurde 2011 zum stellvertretenden Departmentleiter bestellt und ist Mitglied des Senats der Universität Mozarteum Salzburg.

 

2019 wurde das Projekt „voice & piano“ – Künstlerisch-musikpädagogische Persönlichkeitsentwicklung und Schulpraktisches Klavierspiel (in Kooperation mit Univ.-Prof. Mag. Dr. Christian Kraler, Universität Innsbruck) in der Kategorie „Forschungsbezogene bzw. kunstgeleitete Lehre“ für den Ars Docendi Staatspreis für exzellente Lehre nominiert („shortlist“).

 

Publikationen

  • Blum, R. (im Druck). Klavierpraxis als ein Künstlerisches Hauptfach. Lern- und lehrseitige Arbeitsfelder in einer modernen Klavierpraxis. In: Ders., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis & Selbstbegleitetes Singen. Münster, New York: Waxmann.
  • Blum, R. & Murnig, C. (im Druck). Alternative Spieltechniken am und im Klavier. In: Ders., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis & Selbstbegleitetes Singen. Münster, New York: Waxmann.
  • Blum, R. (2019). Künstlerisch-musikpädagogische Persönlichkeitsentwicklung und Schulpraktisches Klavierspiel. In: Ders., Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts. Münster, New York: Waxmann, S. 25-45.
  • Blum, R. & Kraler, C. (2018). Zur Bedeutung der Klavierpraxis für den modernen Musikunterricht. In W. Aigner, E. Christof & J. Köhler (Hrsg.), Musikerziehung – musikalische Bildung? Zum Stellenwert von Musik in der Schule. Schulheft 4, 147-158.

 

Posterpräsentationen

  • Blum, R. (2017) Künstlerisch-musikpädagogische Persönlichkeitsentwicklung am Beispiel Schulpraktisches Klavierspiel (Posterpräsentation beim ÖFEB-Kongress, 20.-22. September 2017 in Feldkirch)

 

Herausgeberschaften

  • Blum, R. & Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis & Selbstbegleitetes Singen. Münster, New York: Waxmann (in Druck)
  • Blum, R. & Steiner, J. (Hrsg.), Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts. Münster, New York: Waxmann (2019)  

 

Vorträge

  • Fundamentale Ideen in der Klavierdidaktik - Gesellschaft für Musiktheorie / Tagung Arbeitsgemeinschaft Klavierpraxis, 23. September 2019, Hochschule für Musik Frankfurt.         
  • Die Klavierübung als Chance für eine Klavierpraxis des 21. Jahrhunderts - Int. Symposium "Klavierpraxis und Selbstbegleitetes Singen", 08. November 2018, Universität Mozarteum Salzburg/Department Musikpädagogik Innsbruck.
  • The Magical Number Seven Plus Or Minus Two - wissenschaftliche Zugänge zum praktischen Klavierspiel - Gesellschaft für Musiktheorie / Tagung Arbeitsgemeinschaft Klavierpraxis, 08. Oktober 2018, Hochschule für Musik Frankfurt.         
  • Künstlerisch-musikpädagogische Persönlichkeitsentwicklung und Schulpraktisches Klavierspiel - Klausurtag zum Thema Klavierpraxis am Ludwig van Beethoven Institut für Klavier und Cembalo in der Musikpädagogik, 26. Mai 2018, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien.

 

Organisation Tagungen/Symposien:

  • Klavierpraxis im Fokus des modernen Musikunterrichts, Do 9. / Fr 10. November 2017 in Innsbruck (gemeinsam mit Univ.-Ass. Dr. Johannes Steiner)
  • Klavierpraxis und selbstbegleitetes Singen, Do 8. / Fr 9. November 2018 in Innsbruck (gemeinsam mit Univ.-Ass. Dr. Johannes Steiner)