Top Image

Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur

Interdisziplinäre Bildung in den Bereichen Literatur-, Theater-, Musik-, Kultur- und Kunstgeschichte, Architektur, Film und Fotografie ist die Basis für die künstlerische und technische Auseinandersetzung mit der Szene, dem Körper und dem Objekt im Raum. Studierende lernen, das erarbeitete Konzept für die Szene malerisch, graphisch und im Modell darzustellen. Dazu werden die neuesten technischen Medien angewendet: CAD, Fotografie oder Video (Zeichnungen von Funktionsplänen und Lichtkonzepten, Werkstatt-, Kostüm-, Schnitt-, Accessoires- und Requisitenzeichnungen sowie Kalkulation der Materialien). Praxiserfahrungen erlangen Studierende in gemeinsamen Projekten mit den Abteilungen für Musiktheater und Schauspiel sowie durch Zusammenarbeit mit dem Salzburger Landestheater, den Salzburger Festspielen und den Salzburger Museen.

KONTAKT: