Universitätslehrgang Elementare Musik- und Bewegungspädagogik

Oktober 2023 - Juni 2024

Der Universitätslehrgang
bietet PädagogInnen eine Erweiterung ihrer beruflichen Qualifikation.
Der Lehrgang ist einjährig, umfasst Pflichtfächer im Ausmaß von 11 Semester- stunden (16,5 ECTS Anrechnungspunkte) und findet an 8 Wochenenden jeweils von Freitag 16.00 Uhr bis Sonntag 13.00 Uhr statt.

Termine:
Bekanntgabe im Dezember 2022

Zielgruppe:
Der Universitätslehrgang wendet sich an PädagogInnen, die sich für den kreativen Einsatz von Sprache, Musik und Tanz in ihrem Tätigkeitsfeld interessieren. Mindestteilnehmerzahl 12, Höchstteilnehmerzahl 16.
Das Unterrichtsangebot umfasst insgesamt 165 Stunden.
Zulassungsvoraussetzungen:
Ein pädagogischer oder der Pädagogik nahe stehender Hochschulabschluss, bzw. eine einschlägige Berufsqualifikation und eine mindestens dreijährige Berufserfahrung. Zur Anmeldung ist eine Kopie des Abschlusszeugnisses vorzulegen. Die Zulassung erfolgt bei entsprechender Voraussetzung in der Reihenfolge der Anmeldung und Einzahlung der Kursgebühr.

Bewerbungsunterlagen:
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Kopie des Abschlusszeugnisses/der Abschlusszeugnisse
  • Ausgefülltes Anmeldeformular (siehe S. 7 der Broschüre)
  • Eine DVD, welche die Bewerberin/den Bewerber in folgenden Situationen zeigt: Solo singend (z.B. ein Volkslied), Solo ein Instrument spielend, Solo tanzend (z.B. Tanzimprovisation; Volkstanz), eine Gruppe musikalisch und/oder tänzerisch unterrichtend. Mitschnitt/Ausschnitt von min. 25min/max. 50min
  • Ergänzend dazu liegt der DVD eine Begleitschrift bei, welche Angaben zu den Vortragsstücken, der Unterrichtsplanung, den Rahmenbedingungen und sonstigen Erläuterungen aufweist.

Abschluss:
Nach positiver Beurteilung aller Lehrveranstaltungen und der Vorlage einer Dokumentation über ein durchgeführtes Projekt erhalten die TeilnehmerInnen ein detailliertes Zeugnis der Universität Mozarteum über Themen und Ausmaß des Lehrgangs.

Anmeldung:
bis 1. 9. 2023, Anmeldeformular ist der Broschüre beigefügt

Kosten:
Genaue Kurskosten werden im Dezember 2022 bekanntgegeben.
Die Kontonummer wird mit der Zulassung bekanntgegeben.
Nach Zulassung durch die Lehrgangsleitung (in schriftlicher Form) ist die Lehrgangsgebühr zu bezahlen. Erst dann ist ein Studienplatz garantiert. Bei Rücktritt bis 1. 9. 2023 wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 200,- verrechnet. Bei Rücktritt nach dem 1. 9. 2023, bzw. bei Nichtabmeldung wird die volle Lehrgangsgebühr verrechnet, es sei denn, die Teilnehmerin oder der Teilnehmer findet eine qualifizierte Ersatzperson, die in Übereinstimmung mit der Lehrgangsleitung den Platz einnehmen kann.