Top Image

Referat für Forschungsförderung

Das Referat für Forschungsförderung steht allen Lehrenden und Studierenden sämtlicher Abteilungen und Einrichtungen der Universität Mozarteum Salzburg beratend für die Entwicklung und Einreichung von Anträgen für künstlerisch-wissenschaftliche Projekte, Förderpreise, Forschungsstipendien etc. sowie als Schnittstelle zu den entsprechenden Organisationen zur Verfügung.

Projekte entstehen im aktiven Austausch von Ideen.
Der Referent für Forschungsförderung ist

  • der direkte Ansprechpartner
  • von der Entwicklung einer Idee/Vision
  • über die Auswahl der geeigneten Projektschiene
  • bis hin zur konkreten Antragstellung.

Warum Forschung an einer Kunstuniversität?

  • Forschung an einer Kunstuniversität bereichert Kunst und Wissenschaft gleichermaßen.
  • Die Universität Mozarteum Salzburg versteht sich als multidisziplinäre Ausbildungsstätte zur Erschließung und Entwicklung der Künste (EEK): Kreative Tätigkeiten in den Grenzbereichen zwischen Kunst und Wissenschaft ereignen sich in fachspezifischen Projekten sowie in interdisziplinärer und interkultureller Zusammenarbeit.
  • Praxisorientierte Projekte mit innovativer künstlerischer, wissenschaftlicher und pädagogischer Auseinandersetzung im Bereich der Erschließung und Entwicklung der Künste (EEK) während und nach der Ausbildung erhöhen die Berufschancen der AbsolventInnen.
  • „Artistic / Art Based Research“ trägt dazu bei, sich am überaus reichen Kunstmarkt ein individuelles Profil zu verschaffen bzw. vom kunstuniversitären Lehrbetrieb abweichende, eigenständige und unkonventionelle Vorstellungen zu verwirklichen.
  • Internationale, nationale, regionale und interne Vernetzungen durch künstlerisch-wissenschaftliche Projekte stärken das Profil des Hauses.



Regionale Förderprogramme


Nationale Förderprogramme


Internationale Förderprogramme

DEUTSCHLAND ITALIEN JAPAN SCHWEIZ SLOWENIEN
Europäische Union

KONTAKT:

  • Referat für Forschungsförderung
  • Leitung:Dr.phil. Michael Malkiewicz

  • Schrannengasse 10a / Zi. 4012
    A-5020 Salzburg

  • Tel: +43 (662) 6198-2030
    Fax: +43 (662) 6198-2031
    Mobil: +43 (676) 88122-389
    E-Mail: michael.malkiewicz@moz.ac.at