• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Workshop  |  Konzert  |  Vortrag
Lange Nacht der Forschung
Vorträge, Konzerte und Workshops an mehr als 250 Standorten
09.10.2020|17:00-23:00
Orff Institut | Frohnburgweg 55 | 5020 Salzburg
Raum 2049 | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Haus der Musik Innsbruck | Universitätsstraße 1 | 6020 Innsbruck
Kleines Studio | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Department Musikpädagogik Innsbruck
Konzeption: Nadine Story, Eugen Banauch

Projekte von Gertrud Fischbacher, Marius Schebella, Klaus Feßmann, Stefan David Hummel, Rainer Buland, Andreas Weber, Helmut Schaumberger, Andreas Bernhofer, Elisabeth Wieland, Orff Institut, Department für Bühnen- und Kostümgestaltung, Film- und Ausstellungsarchitektur u. a.
Programm in Salzburg:
- Idiosynkrasia / Leuchtstoffe
- Klangsteine
- Bella Musica / Pre-College
- Hochbegabte Kinder
- The Music Lesson I’d like
- Raum und Zeit: Dimensionen filmischer Arbeit, Modellbau im Bühnenbild, Texträume/Raumtexte - Zeitgenössische Choreografie, Körperarbeit/Somatische Forschung, Klangmaterialien erforschen und bauen, Kompositionswerkstatt, Kreativitätsforschung

Programm in Innsbruck:
- Forschungen und Entwicklungen im Bereich der Musikpädagogik
- Missa brevis „Messe des pêcheurs de Villerville“ von Gabriel Fauré (Konzeption: Marion Spingler) u. a. - präsentiert von Studierenden des Departments für Musikpädagogik Innsbruck und des Vocalensembles der Musikschule Grünwald (München)
Eintritt frei!