• English
  • |
  • ONLINESHOP
  • |
  • VERANSTALTUNGSKALENDER
  • |
  • PRESSE
  • |
  • UNINEWS
  • |
  • BIBLIOTHEK
  • |
  • ÖH
  • |
  • LOGIN
  • |
  • |

Top Image
Meisterkurs
Barocktanz
Masterclass mit Gudrun Skamletz (Paris)
01.05.2019|09:30
02.05.2019|09:30
03.05.2019|09:30
Raum 09, Orff-Institut | Universität Mozarteum | Frohnburgweg 55 | 5020 Salzburg
Gunild Keetman Saal, Orff Institut | Frohnburgweg 55 | 5020 Salzburg
Orff Institut | Frohnburgweg 55 | 5020 Salzburg
Eine Veranstaltung von: Institut für Alte Musik
Mi, 1.5., 9.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.00 Uhr, Raum 9, Orff Institut
Do, 2.5., 9.30 – 12.30 Uhr, Gunild Keetman Saal, Orff Institut
Do, 2.5., 14.30 Uhr, Derra de Moroda Dance Archives, Bibliothek im Unipark Nonntal, Paris Lodron Universität
Fr, 3.5., 9.30 – 12.30 Uhr, Raum 27, Orff Institut
Fr, 3.5., 14.00 Uhr, Raum 2038, Orff Institut
Im Repertoire fast aller klassischen Instrumente spielt Barockmusik eine große Rolle und ein wichtiger Teil von ihr ist vom Tanz beeinflusst oder sogar zum Tanzen bestimmt. Wie sieht Barocktanz aus, worin besteht sein Einfluss auf die Musik? Der Gastkurs richtet sich an Musiker und soll Gelegenheit geben, auch ohne Vorkenntnisse praktische Erfahrungen mit der tänzerischen Seite von Barockmusik zu machen und so die körperliche Erfahrung des Tanzes direkt in die eigene Musikpraxis einfließen zu lassen.

Die Teilnehmer können abwechselnd tanzen und/oder musizieren. Anhand verschiedener Stücke werden diverse Tanzcharakter behandelt. Ergänzend zur Tanz- und Musizierpraxis gibt es auch theoretische Informationen über die Rolle des Tanzes in der barocken Gesellschaft und Momente für Diskussionen und Experimente.

Bitte bequeme Kleidung und weiche Schuhe oder Socken nicht vergessen!
Offen für Studierende aller Departments!
Kontakt/Anmeldung: elisabeth.wirth@moz.ac.at