Top Image
Konzert
KlangReisen im Solitär - Internationaler Kammermusikzyklus 2017/18
Lieux retrouvés
10.01.2018|19:30
Solitär | Universität Mozarteum | Mirabellplatz 1 | 5020 Salzburg
Veranstalter: Universität Mozarteum
Victor Julien-Laferrière, Violoncello
Jonas Vitaud, Klavier

Werke von C. Debussy, A. Dvorak, L. Janacek, T. Adès, B. Martinu, S. Rachmaninow
DER FRANZÖSISCHE CELLIST Victor Julien-Laferrière, ein ehemaliger Mozarteum-Studierender von Clemens Hagen, hat 2017 mit dem Concours Reine Elisabeth (Königin-Elisabeth-Wettbewerb) in Brüssel einen der traditionsreichsten und weltweit bedeutendsten Musikwettbewerbe gewonnen. Der seit 1937 ausgetragene Concours Reine Elisabeth war erstmals in der Geschichte für das Instrument Violoncello ausgeschrieben, wobei der Sieger erst nach einem vier Wochen dauernden Wettbewerbsmarathon ermittelt war.

AUF DIE KLANGREISE begibt sich Julien-Laferrière gemeinsam mit dem Pianisten Jonas Vitaud, der vier 1. Preise am Pariser Konservatorium gewann, unter anderem für Klavier, Kammermusik und Klavierbegleitung. Außerdem war er internationaler Preisträger in Lyon, Triest, Wien (Beethoven Klavierwettbewerb) und München (ARD-Wettbewerb).
Karten:
Euro 20,- / erm. Euro 10,-
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Tel: +43 662 873154
tickets@mozarteum.at
und an der Abendkasse
Logo