Ein Angebot des Career Centers der PLUS:

SCRUM - Effizinz im (Uni-) Alltag

Alexandra Fischl, MSc / Philipp Neulinger, B.Eng.

 

SCRUM - doing twice the work in half the time

Der Titel dieser LV klingt für dich nach einem unerreichbaren Wunschzustand?! Mit agilen Methoden wie Scrum wird er aber zur Realität! Wir alle haben Gruppen- und Projektarbeiten (Referate, Seminare etc.) bei denen wir mit verschiedenen Personen zusammenarbeiten. Scrum und Kanban wurden erfolgreich in der Softwareentwicklung etabliert, wodurch der Arbeitsprozess (von Einzelnen wie von Teams) wesentlich verbessert wurde. Die Ursprünge agiler Methoden liegen zwar in der Softwareentwicklung, sie können jedoch den Arbeitsprozess bei den verschiedensten Arten von Gruppenarbeiten verbessern.

Doch wie können mir agile Softwareentwicklung und die zugehörigen Methoden bei meinem Unialltag helfen?!
Und was hat diese Lehrveranstaltung eigentlich mit Rugby und japanischen Gärten zu tun?!

Diese LV wird dir neue Wege zeigen, wie du gemeinsam mit KollegInnen Gruppenarbeiten (z.B. Referate, Seminararbeiten und die Organisation von deinem Alltag) effizienter, effektiver, lustiger und nachhaltiger gestalten kannst. Wenn du Interesse an dieser Vorgehensweise zur Aufgabenbearbeitung, Projektabwicklung und Produktentwicklung hast, bist du hier goldrichtig.

Wir werden dir dies anhand praktischer Beispiele und Übungen spielerisch vermitteln.

 

Wann: Do. 05.12.2019 / 09:00 - 13:00 Uhr
             Do.19.12.2019 / 09:00 - 13:00 Uhr
             Do. 16.01.2020 / 09:00 - 13:00 Uhr
Wo: Kaigasse 17/ am 05.12. in SE 2.04 / am 19.12. und 16.01 in SE 2.03
Kursgebühr: 40,- € / 2 ECTS/ 1,5 SWS
Anmeldung bei: career@moz.ac.at
Anmeldeschluss: Mo. 30.09.2019